Auf die Plätze – fertig – nass: Schwimmtage der 7. Klassen 2021

Nach den Sommerferien fanden zum ersten Mal Schwimmtage für alle 7. Klassen statt.

Jede Klasse kam an zwei Tagen ins Schwimmbad und wurde dort nach einer kalten Dusche von Frau Rebholz und Frau Meyer im warmen Wasser betreut.

Neben Bahnen schwimmen, Techniken üben und kleinen Wettbewerben kam auch der Spaß nicht zu kurz: Es wurde gesprungen, getaucht, mit Flossen geschwommen und gerutscht.

Einige Schülerinnen und Schüler haben ebenso die Chance genutzt, um das Seepferdchen oder das Schwimmabzeichen in Bronze, Silber oder Gold abzulegen.

Das habt ihr wirklich super gemacht!

Die durchweg positiven Rückmeldungen sprechen für eine Wiederholung der Schwimmtage im nächsten Schuljahr.

Scroll to Top