Jahrgänge 7-10 (Sek I)

Neue Schwerpunkte auswählen

In den Schuljahrgängen 7-10 wählen sich alle Schülerinnen und Schüler neue Schwerpunkte im Rahmen des Wahlpflicht-Unterrichts (WPU). Der Wahlpflicht-Unterricht findet in den verschiedenen Halbjahren mit 2-4 Stunden pro Woche statt.

Du kannst dich zwischen den folgenden Wahlpflicht-Angeboten entscheiden:

Allgemeine Informationen zu den Wahlpflicht-Angeboten:

Vorkenntnisse erforderlich?

Mit Ausnahme der Musik-Profilklasse sind keine besonderen Vorkenntnisse für die Teilnahme an einem Angebot notwendig. Insbesondere ist der Übergang nach dem Jahrgang 6 aus allen Klassen (Bläser-, Chor-, Entdeckerklasse) in jedes Angebot möglich. Die Schülerinnen und Schüler bzw. ihre Eltern können also entscheiden, ob eine Fortsetzung der in Klasse 5 eventuell begonnenen Schwerpunktsetzung angestrebt wird oder nicht. 

Hängt von der WPU-Wahl ab, welche Schwerpunkte im Abitur belegt werden können?

Nein. Alle Angebote im Wahlpflicht-Unterricht sind unabhängig von der Wahl der Schwerpunktsetzung oder der Wahl der Kurse in der Sekundarstufe II.

Wahlen

Etwa im letzten Viertel eines Schuljahres werden den Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern des Jahrgangs 6 die zur Auswahl stehenden WPU-Angebote vorgestellt. Anschließend wählen alle Schülerinnen und Schüler drei Angebote, von denen ihnen eines zugewiesen wird. Die Wahl ist für vier Jahre verbindlich, ein Wechsel ist nur im Ausnahmefall auf Antrag beim Schulleiter möglich. 

kleine Lerngruppen

In jedem Jahrgang wird in der Regel ein Angebot mehr etabliert als Klassen im Jahrgang vorhanden sind. Dadurch sind die Lerngruppen etwas kleiner als auf Klassenebene, wodurch ein intensiveres Arbeiten möglich wird.

Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Frau Zimmermann ist für den WPU-Bereich zuständig und Frau Ptak als Leiterin der Sekundarstufe I.

Musik-Profil
für alle, die ein Instrument können und gemeinsam musizieren möchten

Im Musik-Profil können alle teilnehmen, die ein Instrument spielen können. 


Für die Teilnahme an diesem Angebot müssen grundlegende Fertigkeiten an einem Instrument vorhanden sein. Die Teilnahme an einem musikpraktischen Ergänzungskurs (Chor, Orchester, Bigband) ist verpflichtend und wird auf die Unterrichtsstunden angerechnet.

Bild-Ton-Szene
gestalten, singen und auf der Bühne spielen 

Musical-Produktion – alle wirken mit im Bild-Ton-Szene-Profil 


In diesem Angebot geht es in erster Linie um die Präsentation auf der Bühne – solistisch oder in der Gruppe. Darüber hinaus geht es ums Gestalten von Bildern, Bühnenbildern, Masken und Kostümen. Etwa alle drei Jahre wird ein großes Musical erarbeitet und aufgeführt. Da das gemeinsame Singen sowie der bewusste Umgang mit der eigenen Stimme großen Raum einnimmt, ist die Teilnahme am Chor Bestandteil des Profils.

Individuum und Gesellschaft

Du interessierst dich für Themen wie gesundes Leben, Wirtschaft und soziales Miteinander.

Die Themen aus den Bereichen Mensch und Gesellschaft sind sehr vielfältig.


Im Mittelpunkt stehen Themen wie gesundes Leben, aus dem Bereich Wirtschaft z. B. Vertragsabschlüsse oder Steuern,  aber auch Projekte zu Schule ohne Rassismus sowie die Beschäftigung mit aktuellen Themen wie z. B. “Kriege – Krisen – Katastrophen – Afrika in der öffentlichen Wahrnehmung”.

 Bilingualer Unterricht
You like to  speak English and you also like Geography, History und Politics.

Alles auf Englisch – die Sprache einfach mal anwenden


Themen aus den Bereich Geschichte, Erdkunde, Politik und Wirtschaft werden auf Englisch behandelt. Projektthemen können zum Beispiel das Leben der Inuit aus dem Bereich Erdkunde sein oder politische Themen wie “Konsumgewohnheiten und ihre globalen Auswirkungen” oder auch Geschichtliches wie die Gründung der Vereinigten Staaten. Und ganz nebenbei gewinnen die Schülerinnen und Schüler immer mehr Sicherheit in der Fremdsprache.

 Naturwissenschaften
experimentieren und forschen

Experimente und Projekte im Bereich der Naturwissenschaften


Im Mittelpunkt stehen interessante Experimente und Projekte zum Thema Mensch aus dem Blickwinkel der Naturwissenschaften, z.B. Ernährung, Bewegung, Sinne, daneben aber auch die Beschäftigung mit biologischen Themen wie dem Leben der Wirbellosen oder aus dem Bereich Physik, z.B. Astronomie.

Computer – Technik – Roboter

Du interessierst dich  für Computer, Programmierung und Roboterbau.

Programmieren und Roboterbau macht Spaß.


Die Schülerinnen und Schüler lernen hier die Grundlagen der Algorithmik, technische und theoretische Grundbegriffe der Informatik. Außerdem stehen immer wieder technische Basteleien im Mittelpunkt wie das Experimentieren mit Arduino-Boards, das Automatisieren von Häusern, der Bau von Robotern und die Teilnahme an Robotik-Wettbewerben.

Beratung und Anmeldung

Falls Sie Fragen haben oder mehr Einblick bekommen möchten, stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung. Sie können einen Beratungstermin vereinbaren

Weitere Informationen zur Anmeldung.

Scroll to Top