Exkursion der Klasse 5a zum Bauernhof (Vogtei)

Am Mittwoch, den 7.07.21 sind wir, die Klasse 5a, zuerst mit dem Bus nach Vogtei gefahren. Dort wurden wir zu dem Hof von Lars Henke gebracht. Dann wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt; die eine Gruppe ging mit einem Mitarbeiter zu einer Biogasanlage und die andere ging mit Lars, dem Hofbesitzer, in den Kükenstall. Dort haben alle Mädchen ein Freundschaftsküken gefunden, sogar die Jungs.

Danach haben wir eine kleine Pause gemacht und sind dann mit einem Planwagen zu dem Nachbarshof von Herrn Nuttelmann gefahren. Dort haben wir uns die Schweine angeguckt und durften in einem Viehwagen fahren. Wir haben auch gesehen, wie die Ferkel geimpft und kastriert wurden. Auf beiden Höfen mussten wir bei den Tieren Einweganzüge anziehen – wegen der Hygiene.

Dann sind wir zurück zu Lars nach Hause gefahren und haben dort gegrillt: Es gab Hotdogs mit Geflügelwurst.

Zum Schluss sind wir mit dem Bus wieder zur Schule gefahren, aber davor haben wir noch als Dankeschön eine Laolawelle gemacht.

Das war unser Bericht über unseren Ausflug, der sehr, sehr viel Spaß gemacht hat.

(Bericht von den beiden Helenas)

Die 5a sagt DANKE für den tollen Tag 😊!

Scroll to Top