Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis 13,

mit 4500 Schulen bundesweit beteiligt sich das Gymnasium Stolzenau vom 20. bis 22.09.21 an der Juniorwahl zum Bundestag 2021.

Wählen zu dürfen ist ein wichtiges Recht für jeden Einzelnen und ein Ausdruck von Freiheit. Dass ihr eine Stimme habt, könnt ihr zum Beispiel daran erkennen, dass ihr als Schülerinnen und Schüler Klassensprecher wählen könnt, die eure Interessen als Klasse oder Gruppe in der Klasse vertreten. Auch im Leben außerhalb der Schule habt ihr das Recht und die Freiheit, Politiker:innen und Parteien eure Stimme zu geben, die eure Interessen vertreten und sich für eure Vorstellungen von einem guten Leben und eine gute Zukunft einsetzen.

Oft setzt ihr im Unterricht Theorie in Praxis um, so lernt ihr nicht nur Noten lesen, ihr spielt sie auch. Oder ihr könnt mit den gelernten Vokabeln in den Fremdsprachen alltagstaugliche Gespräche führen oder historische Texte verstehen. Mit der Teilnahme an der Juniorwahl lernt ihr, wie die Bundestagswahl funktioniert und wie sich die Wählerinnen und Wähler darauf vorbereiten. Mehr zum Ablauf der Wahl und eine (persönliche) Kurzbeschreibung der Parteien könnt ihr in dem Video sehen, das Sam und Niklas für euch gedreht haben.

Viel Spaß und save the date!

Scroll to Top