Teilnahme an der Courage-Konferenz des Landkreises

Am 22.09.2022 nahmen einige Schüler*innen der Anti-Rassismus-AG an der jährlichen Courage-Konferenz des Landkreises teil.

Dort gibt es jedes Jahr spannende Workshops und seit dem letzten Jahr auch immer eine Kreativaufgabe. Vergangenes Jahr haben die Schüler*innen die Bus-Schilder gestaltet, die dann einige Zeit im ÖPNV präsent waren und die auch hier in der Schule noch an der einen oder anderen Stelle zu sehen sind. Im September ging es darum, Postkarten zu gestalten, die eine sinnvolle Verbindung zwischen Courage und Schokolade herstellen, damit diese dann auf Postkarten gedruckt und mit echter Schokolade bestückt im Landkreis verteilt werden konnten. Einige dieser Entwürfe sind auf große Plakatwände im Landkreis gebracht worden. Eine davon war auch am Rossmann in Stolzenau zu sehen, wie das Foto davon mit beteiligten Schüler*innen zeigt.

Scroll to Top