Mensa und Cafeteria

Wir haben eine besondere Mensa, in der alle Speisen frisch zubereitet werden.

Unsere Mensa ist aber mehr als nur ein Ort zum Essen und Trinken – es ist ein beliebter Treffpunkt für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte.

Wir bieten

In der Mensa des Gymnasiums Stolzenau haben die SchülerInnen und auch die LehrerInnen die Möglichkeit, von Montag bis Freitag ein frisch gekochtes Mittagessen zu genießen.

Gekocht wird das Essen von der Hauswirtschafterin Sabine Schmidt-Brokate und bei Bedarf auch von der Geschäftsführerin der Mensa und Cafeteria gGmbH Carmen Schnepel.

Täglich hat man die Wahl zwischen einem Gericht mit Fleisch und einem vegetarischen Gericht. Darüber hinaus kann man sich auch immer einen leckeren Salat aus der Salatbar zusammenstellen.

Das Bestellen des Essens:

Das Mittagessen kann über die Homepage mensa-gymnasium-stolzenau.webmenue.info bestellt werden. Eine Anmeldung dazu ist erforderlich.   

Anmeldung
Einfach alle Felder ausfüllen und dabei darauf achten, dass man sich als „Schüler“ anmeldet. Wir schalten dann eine Mensakarte frei, die der/die SchülerIn sich in der Mensa gegen einen Pfand von EUR 3,-  abholen kann. 

Im Anschluss zahlen Sie eine von Ihnen bestimmte Summe auf das Mensakonto Ihres Kindes ein. Hierfür verwenden Sie die folgende Bankverbindung:

DE17 2569 0009 6013 0342 00
Mensa und Cafeteria Gymnasium Stolzenau gGmbH

Sobald das überwiesene Guthaben im Bestellsystem ersichtlich ist (dauert 1-3 Tage), können die gewünschten Gerichte bestellt werden.

Ab- oder Umbestellen
Ein wieder Ab- oder Umbestellen ist bis morgens 9.00 Uhr im Bestellsystem möglich.

In der Mittagspause kann dann mit der Mensakarte das bestellte Essen einfach in der Mensa-Ausgabe abgeholt werden.
Sollte man das Bestellen einmal vergessen, kann das Gericht (soweit noch verfügbar) bis zur 1. Pause, gegen einen kleinen Aufpreis, in bar bezahlt werden. Damit wir besser planen können, wäre es klasse, wenn möglichst viel über das Bestellsystem bestellt wird.

Du profitierst

  • Jeden Tag ein leckeres, frisches Essen entsprechend den Ernährungsempfehlungen von der DEHOGA.
  • Gemeinsames Essen mit den Freundinnen und Freunden.
  • Die Eltern wissen, dass das von Ihnen bezahlte Geld auf jeden Fall in ein gesundes Essen investiert wird.
  • Kosten für ein leckeres Essen zur Zeit nur EUR 2,90 (Lehrer EUR 3,90).

Kontaktdaten

Mensa & Cafeteria
Carmen Schnepel, Geschäftsführerin
Tel.: 05761/9019203

Alleiniger Gesellschafter der Mensa und Cafeteria gGmbH ist der Förderverein Gymnasium Stolzenau e.V.

Hintergrund

Der Betrieb einer Cafeteria am Gymnasium wurde 2002 auf Initiative des damaligen Schulleiters Peter Lampe und des damaligen Vorstandes des Fördervereins Gymnasium Stolzenau e.V. aufgenommen. Um Snacks zu günstigen Preisen anbieten zu können, wurde das Modell einer bezahlten hauptamtlichen Leiterin und vielen ehrenamtlichen HelferInnen entwickelt. Im Jahr 2011 ist die Mensa aus der Cafeteria hervorgegangen. Seitdem dürfen beide im schönen neuen Mensa- und Cafeteria-Gebäude ihr leckeres Essen anbieten.


Inzwischen hat Carmen Schnepel die Geschäftsführung der Mensa und Cafeteria Gymnasium Stolzenau gGmbH übernommen. Sabine Schmidt-Brokate ist als Hauswirtschafterin für das Kochen der leckeren Mensa-Gerichte zuständig. Neben vier weiteren bezahlten Kräften wird das Team der Mensa im Cafeteria-Bereich auch von ehrenamtlichen Helferinnnen unterstützt. Diese sind für uns ganz wichtig, damit die Preise der Mensa und Cafeteria günstig gehalten werden können.

Sollten auch Sie Zeit und Lust haben, uns im Cafeteria-Bereich zu unterstützen, melden Sie sich bitte bei Carmen Schnepel. Wir haben viel Spaß bei der Versorgung der SchülerInnen und LehrerInnen und heißen jeden herzlich willkommen, der sich bei uns aktiv einbringen möchte. Das System hat sich in den vielen Jahren bewährt, da alle Seiten davon profitieren: die SchülerInnen, die LehrerInnen, die Eltern, die Schule, …

Scroll to Top